hauswarg
essraum
vorderansicht
treppe
nordansicht

Haus Warg - Auerbach/Vogtl. (2005/2006)



Das Wohnhaus entstand in unmittelbarer Nähe zum Auerbacher Stadtzentrum auf einem Grundstück mit Westhanglage. Spezielle Wünsche der Bauherren und energetische Betrachtungen flossen bereits zum Beginn der Planung in die Gestaltung ein. Das Ensemble aus Wohnhaus und Garage erzeugt eine differenzierte Raumfolge vom Öffentlichen zum Privaten. Zentrum des Hauses ist der sich zum Grundstück hin öffnende und lichtdurchflutete zweigeschossige Essbereich.

weitere Angaben:

- Einfamilienhaus für 3 Personen
- Wohnfläche: ca. 180m²
- Mauerwerk mit Poroton, teilweise mit Lärchenholzverschalung
- Westfassade als 60m² Glasfassade
- Deckung des Wärmebedarfs durch Wärmepumpe
- Energieverbrauch 30% unter gesetzl. gefordertem Standart (KfW60)

Auftraggeber: privat
navigation